Brustzentrum mit Empfehlung der Deutschen Krebsgesellschaft e.V.
und der Deutschen Gesellschaft für Senologie


SPEKTRUM

Aufgliederung des Leistungsspektrums nach folgenden Kriterien: Diagnostik - Operation - Strahlentherapie - Systemische Therapie - Nachsorge - Psychosoziale Beratung ...
>> mehr
 

HINTERGRUND

Vor dem Hintergrund der national wie europäisch geforderten Optimierung von Qualität in Diagnostik und Therapie sowie der zu verbessernden Versorgungsstruktur des Mammakarzinoms, das mit jährlich rund 50 000 Neuerkrankungen ...

>> mehr
   
KONZEPT

Das Brustzentrum Dresden der Städtischen Klinika Dresden-Friedrichstadt und Dresden-Neustadt ist ein Zusammen-schluss aller an der Diagnostik, Therapie und Nachsorge von Erkrankungen der weiblichen und männlichen Brust, speziell des Mammakarzinoms, beteiligten Einrichtungen...
>> mehr
 
PARTNER

Alle Kooperationspartner und Ansprechpartner im Kernteam auf einen Blick. Über Kooperationsverträge sind weitere niedergelassene Kollegen der Bereiche...
>> mehr
 
GLOSSAR

Hier werden wichtige Fachbegriffe zum besseren Verständnis erklärt. Für eine Erklärung können Sie auch die kursiv gestellten Wörter (im Menü "Spektrum") anklicken.
>> mehr
 
 
 
Das Brustzentrum dient als Kontaktstelle für Patientinnen/ Patienten und ärztliche Kolleginnen und Kollegen.
 
Das Brustzentrum wird bei Notwendigkeit innerhalb von 5 Tagen eine prästationäre Vorstellung bzw. stationäre Aufnahme der Patientin ermöglichen und einen bestehenden Tumorverdacht innerhalb von 3 Tagen ausräumen oder die Behandlung einleiten.
 
Zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001:2000 und
FAB der DKG und DGS
Erstzertifizierung: 18.01.2006
Rezertifizierung: 10.02.2012
Gültigkeitsdauer: 18.07.2015
Registriernummer: FAB-Z116
 
 
(C) 2005 Brustzentrum Dresden - alle Rechte vorbehalten